Weihnachtsgeschenke im B2B – Kundenpflege oder Korruption?

Wo ist die Grenze zwischen Kundenpflege und Bestechung? Wie geht man mit Geld- und Sachgeschenken um? Wie pflegt man eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung?

Gerade in diesen Tagen verschenken und erhalten wir kleine bis große Präsente als Dankeschön für die hervorragende Zusammenarbeit im vergangenen Geschäftsjahr. Doch wann darf ich welche Geschenke annehmen?

Schnell verschwinden die Grenzen hin zur Korruption, die in Firmen hohe Schäden verursacht. Die Folgen sind Strafen, Image- und Vertrauensverlust – über Jahre hinweg spürbar!

Dabei ist für kleine und mittlere Unternehmen das Thema sehr komplex. Gerade MitarbeiterInnenim Ein- und Verkauf und der Verwaltung sind dem Thema bereits nahe, sind auf das Thema aber seltentstvorbereitet.

Damit Sie ein entspanntes Weihnachten haben, sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter mit diesem 3/4-Tagesseminar.

pexels-photo-1657106.jpeg

Photo by rawpixel.com on Pexels.com

 

Inhalte:
•Reputation und Image sichern und erhöhen
•Umfang und Arten der Korruption
•Korruption erkennen und verhindern
•Entwicklung und Einführung eines Anti-Korruptionsprogramms, für KMU
•Internes Audit zur Überprüfung
•Relevante Vorgehensweisen und Templates werden zur Verfügung gestellt
nur 690 € zzgl. MwSt.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s